Montag, 9. Dezember 2013

Dein Name

Dein Name

Spitze Nadeln
stechen in bebende Flügel
entfalte die Schwingen
flüsternd erklingt – ANGEL

Heiße Eisen
brennen in zartes Gewebe
enthülle die Glieder
schweigend erspürt – DU

Scharfe Klinge
ritzt in angespannte Haut
dehne den Körper
stumm erfühlt – MEIN LEBEN

Dein Name
ziert meiner Haut
gestochen, geschnitten, gebrannt
AUF EWIG



© Gerry Stratmann 25.11.2013