Freitag, 6. Februar 2015

Liebe tut weh!

Liebe versteht.
Liebe erduldet.
Liebe verzeiht.
Liebe ist ehrlich.
Liebe ist das höchste Gut.

Du sagst, du liebst mich.

Du verstehst mich nicht.
Du bist ungeduldig mit mir.
Du belügst mich.
Einzig, du verzeihst.

Du sagst, du liebst mich!

Einsamkeit umfängt mich.
Herzschmerz erfüllt mich.
Zweifel martern mich.
Seelenleid peinigt mich.

Du sagst, du liebst mich!

Ich verstehe dich – kenne dein tiefstes Leid.
Ich schweige – fürchte mich vor deiner Ungeduld.
Ich bin ehrlich – werde dafür abgestraft.
Ich verzeihe dir – jeden Tag, heimlich, unbemerkt.

Ich liebe dich, endlos, grenzenlos, für immer.

Ich lebe mit der einsamen Zweisamkeit.
Ich ertrage den Schmerz meines Herzens.
Ich verschweige die immerwährenden Zweifel.
Ich verstecke meine trauernde Seele.

Du sagst, du liebst mich!

Deine Liebe tut weh!


© Gerry Stratmann 2015